Kultur

Kulturpolitik Das Kurpfälzische Kammerorchester (KKO) stellt erleichtert seine nächste Saison vor

Hector-Stiftung rettet die Kurpfälzer

Archivartikel

"Uns geht es jetzt besser als zuvor." Das ist die erfreuliche Nachricht des Kurpfälzischen Kammerorchesters (KKO). Obwohl das Land Rheinland-Pfalz seine Zuschüsse bis 2015 etappenweise reduziert, müssen die Erben der "Mannheimer Schule" nicht am Hungertuch nagen, denn die Hector-Stiftung wird das Loch in der Kasse zwei Jahre lang mit maximal 200 000 Euro auffüllen, lautete die erleichternde

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3172 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00