Kultur

Literatur regional Band über historisches Geistesleben

Heidelberger Kunstlehre

Archivartikel

Mehr als fünf Jahre lebte der ungarische Philosoph Georg Lukács ab 1912 in Heidelberg. Der später als Erneuer einer marxistischen Philosophie bekannt und berüchtigt gewordene Autor erarbeitete dort seine einflussreiche "Theorie des Romans". Das Karlsruher Museum für Literatur am Oberrhein hat diese Jahre anhand von Briefen, Tagebüchern, Erstausgaben, Fotos und anderen Materialien von Lukács

...
Sie sehen 43% der insgesamt 939 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00