Kultur

Pop: Alleinunterhalter Mambo Kurt rockt das Café Central

Heimorgel als Fleischwolf

Archivartikel

Martin Vögele

Dieser Mann hat eine Mission: "Junge Leute wie Euch zum partnerschaftlichen Tanzen zu bewegen". Und nebenbei das Instrument seiner Wahl vor dem Vergessen und mangelnder Hochachtung zu bewahren - die Heimorgel. Mambo Kurt, der sich "nicht zwingend als Big Band" sieht, ist ein Alleinunterhalter besonderer Art. Angetan mit Sonnenbrille und kreuzbraver Garderobe tritt er auf

...
Sie sehen 25% der insgesamt 1612 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00