Kultur

Das Interview Feridun Zaimoglu über seine Geschichte

„Her mit dem Licht“

Archivartikel

Der deutsche Schriftsteller Feridun Zaimoglu (Bild), 1964 im türkischen Bolu geboren, ist bekannt für kräftige Texte in einem Stil, den er selbst Kunstsprache nennt. Diese erfindet er für historische Settings – wie nebenan die Geschichte des Hirten Eljakim, der in der Einöde von Bethlehem als einer der Ersten an der Krippe die Geburt Jesu miterlebt.

Herr Zaimoglu, Ihre Geschichte

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3416 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema