Kultur

Nachruf Architektin Zaha Hadid mit 65 Jahren gestorben

Herrin der Leichtigkeit

Archivartikel

Mit ihrem Konzept, so haben manche gesagt, wäre Mannheim weltweite Öffentlichkeit gesichert gewesen. Die Londoner Architektin Zaha Hadid hatte für den Neubau der Mannheimer Kunsthalle ein kühnes Gebäude entworfen, aus dessen Lamellenfassade sich Hügel ausstülpten, während sich im Innern eine Helixtreppe aufregend bis zur Dachterrasse hinaufschraubte - mit Skulpturengarten und Blick über die

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1716 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00