Kultur

Vergewaltigungsvorwurf

„Hinreichender Tatverdacht“?

Archivartikel

Zum Vergewaltigungsvorwurf am Badischen Staatstheater soll nun das Karlsruher Landgericht eine Entscheidung treffen. Wie die Staatsanwaltschaft Karlsruhe am Freitag bestätigte, hat sie Beschwerde gegen einen Beschluss des Amtsgerichts eingelegt, das ein Verfahren abgelehnt hatte. „Wir gehen nach wie vor von einem hinreichenden Verdacht aus“, so ein Sprecher der Behörde. Die Staatsanwaltschaft

...

Sie sehen 46% der insgesamt 885 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema