Kultur

Jazz Musiker aus Afrika bei SWR-Konzert in Mannheim

Hinreißende Melodien und heißer Funk

Archivartikel

Stellenweise klingt der neue Jazz aus Südafrika so, wie man den "alten" in Erinnerung hat. Starke Melodien, mal sehr feierlich im Charakter und oft auch gravitätisch zelebriert wie eine Kirchenhymne, mal ausgesprochen fröhlich und dann in überschäumender Lebensfreude improvisatorisch vorangetrieben bis in Free-Jazz-Tumulte der ausgelassensten Art: Diese ganz eigene Spielweise des Jazz hatten

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2131 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00