Kultur

Pop: Rap-Festival findet erst wieder 2011 in Mannheim statt

Hip-Hop Open pausieren

Archivartikel

Mit dem gerade wieder für fünf Echos nominierten Peter Fox (Bild) und 13 000 Zuschauern hatte die Mannheimer Premiere des MTV Hip-Hop Open die Latte im Juli letzten Jahres hoch gelegt. Offenbar zu hoch: Wie die Organisatoren vom 0711-Büro, die Agentur Four Artists und Matthias Mantel vom örtlichen Veranstalter BB Promotion gestern bestätigten, wird das eintägige Rap-Festival 2010 pausieren.

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1720 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00