Kultur

Pop: Rap-Festival findet erst wieder 2011 in Mannheim statt

Hip-Hop Open pausieren

Archivartikel

Mit dem gerade wieder für fünf Echos nominierten Peter Fox (Bild) und 13 000 Zuschauern hatte die Mannheimer Premiere des MTV Hip-Hop Open die Latte im Juli letzten Jahres hoch gelegt. Offenbar zu hoch: Wie die Organisatoren vom 0711-Büro, die Agentur Four Artists und Matthias Mantel vom örtlichen Veranstalter BB Promotion gestern bestätigten, wird das eintägige Rap-Festival 2010 pausieren.

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1720 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00