Kultur

Literatur Daniel Defoes Essay „Kurze Geschichte der pfälzischen Flüchtlinge“ erscheint neu in der Büchergilde Gutenberg

Historischer Blick auf die Migration

„Zu diesem Zeitpunkt eine solche Menge von Ausländern hereinzubringen (heißt) die Lebensmittel noch mehr verteuern; unsere einheimischen Handwerker und Arbeitsleute brotlos machen und die Zahl unserer eigenen Armen erhöhen.“ Diese Zeilen stammen nicht aus der Gegenwart, mit ihnen erörtert der britische Schriftsteller Daniel Defoe im Jahr 1709, wie mit Flüchtlingen aus der Pfalz umzugehen

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4515 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00