Kultur

Comedy Masud Akbarzadeh nuschelt lustig im Capitol

Hymne auf das Schwein

Archivartikel

Der Abend im ausverkauften Capitol-Casino ist überschrieben mit: "Who the fuck is Masud Akbarzadeh?!" (Bild) Zu Deutsch: Wer zum Teufel ist der junge Mann mit dem glänzend-grünen Cord-Jackett auf der Bühne, der mit seinem Pferdeschwanz an eine Mischung aus Bülent Ceylan und Prince erinnert? Eventuellen Verwechslungen beugt dieser Masud Akbarzadeh gleich zu Beginn vor: "Ich bin nicht Bülent,

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2431 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00