Kultur

Das Interview (mit Fotostrecke) Der türkische Fotograf Timurtas Onan spricht über Protest, Zensur und Kunst in seinem Heimatland

"Ich bin politischer geworden"

Archivartikel

Der Istanbuler Fotograf Timurtas Onan dokumentiert seit Wochen die Unruhen im Stadtteil Beyoglu mit seiner Kamera. In Mannheim ist der Fotokünstler kein Unbekannter: Als im Herbst 2011 die Quadratestadt und Beyoglu einen Freundschaftsvertrag schlossen, nahm er an einem künstlerischen Austauschprogramm teil. Timurtas Onan reiste nach Mannheim, wo er anrührende, amüsante und nachdenkliche

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4359 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema