Kultur

Das Interview: Robert De Niro, die amerikanische Schauspiel-Legende, über Film- und Regiearbeit und eigene Kompliziertheiten

"Ich hatte trotzdem immer meinen Spaß"

Archivartikel

Johannes Bonke

Mit der Komödie "Inside Hollywood" liefert Robert de Niro einen amüsanten Einblick hinter die Kulissen. Als Produzent stolpert er in dem Film, der derzeit in den Kinos läuft, durch den ganz normalen Wahnsinn jener Glamourwelt, der er sich privat stets verweigerte. Interviews gilbt er selten. Das Gespräch mit dem 65-Jährigen über Humor, seine vermeintlich komplizierte

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4710 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00