Kultur

"Ich liebe seine Sprache"

Archivartikel

Ich stehe mitten auf der großen Bühne im Mannheimer Nationaltheater, rund um mich eng gedrängt 60 Männer. Sie schließen mich ein. Eben hat die Premiere begonnen. Wie das Banner am Theater verkündet, wird Schiller gespielt, "Maria Stuart", meine erste große Rolle. Ich liebe Schillers Sprache, jeden einzelnen Vers und freue mich immer wieder darauf. Nur in genau diesem Moment fällt mir der erste

...
Sie sehen 23% der insgesamt 1741 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00