Kultur

"Ich werde Joy weiter verehren"

Archivartikel

Mannheim.Spontan sprach sie von „einem großartigen Abend“, als ihr Name auf der Bühne des Mannheimer Capitols als Gewinnerin des ersten Joy Fleming Preises ausgerufen wurde. Anja Beck-Harth aus der Nähe von Mainz hatte mit ihrer hochdynamischen, in erstaunlich gutem Monnemerisch gesungenen Version des „Neckarbrückenblues“ die vierköpfige Jury am meisten überzeugt. Auch vom Publikum bekam sie den

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3076 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema