Kultur

Nachruf Trauer um US-Sopranistin Jayne Casselman, die beim Mannheimer "Ring 2000" am Nationaltheater zum Stern am Wagner-Himmel aufstieg

Idealbild der "kühnen, herrlichen Maid" Brünnhilde

Archivartikel

Jayne Casselman, Mannheims unvergessliche Brünnhilde im "Ring 2000", ist tot. Wie erst am Wochenende bekannt wurde, erlag sie am 3. Februar, nur 55-jährig, der unheilbaren Nervenkrankheit ALS. Die Amyotrophe Lateralsklerose ist eine fortschreitende Verkümmerung des motorischen Nervensystems, an der unter anderem Physiker Stephen Hawking leidet. Die letzten Nachrichten über Jayne Casselman, die

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2757 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00