Kultur

JazzArtFestival in Schwäbisch Hall: Internationale Jazzszene gibt sich ein Stelldichein

Illustre Runde zu Gast

Archivartikel

Vom 24. bis 28. März 2010 versammelt das JazzArtFestival Schwäbisch Hall in neun Konzerten 25 Musiker der internationalen Jazzszene von Norwegen bis Israel. Schwerpunkt ist Jazz und Poesie in vielen Sprachen: Vom Dichter Rafik Schami über die Gesangsvirtuosen Michael Schiefel und Kristiina Tuomi, bis zu den Weltsongs von Avishai Cohen.

Die Veranstalter Club Alpha, Goethe-Institut,

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2425 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00