Kultur

Theater Intendant Tilman Gersch und Kulturdezernentin Cornelia Reifenberg planen für die Ludwigshafener Bühnen eine (fast) normale Spielzeit

Im Pfalzbau wird es keine Geisterspiele geben

Es ist, wann immer in diesen Zeiten eine am Reißbrett entworfene Saison vorgestellt wird, ein bisschen wie beim Roulette. Man weiß jetzt schon: Es wird wohl, erstens, anders kommen, und zweitens, als man denkt. Auch bei den Pfalzbaubühnen ist das Spiel nicht anders. „Wir haben ein Programm gemacht, als gäbe es kein Morgen“, sagt Intendant Tilman Gersch bei der Pressekonferenz am

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3048 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema