Kultur

Festspiele Ludwigshafen Tilman Gersch, Intendant des Theaters im Pfalzbau, stellt in außergewöhnlichen Zeiten ein fulminantes Festivalprogramm vor

Im Vertrauen auf die „Salzburger Lösung“

Archivartikel

Dass es schwierig ist, derzeit Theater zu machen, ist bekannt. Daran lässt Tilman Gersch bei der Vorstellung seiner pandemisch verschlankten Festspiele auch keinen Zweifel. In dieser „besonderen Situation ist eben auch vieles vorab gar nicht immer 100-prozentig zu klären“, weil sich alles so schnell ändere. Ein „reines Monolog- und Solo-Festival“ wollte der Intendant dennoch nicht bieten und

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3216 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema