Kultur

Staatsschauspiel Stuttgart Oliver Frljic inszeniert „Romeo und Julia“

Immer wieder ab in die Kiste

Archivartikel

Als erster sogenannter Klassiker stand Shakespeare mit „Romeo und Julia“ auf dem Programm des Staatsschauspiels Stuttgart unter seinem neuen Intendanten Bernd C. Kosminski. Mit klassischem Drama hatte das allerdings nichts zu tun, was da der 42-jährige kroatische Regisseur Oliver Frljic präsentierte.

Viele Überraschungen

Die erste Überraschung erlebte man bereits beim Blick ins

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4065 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema