Kultur

Mozartfest Würzburg Enthusiastischer Applaus für das Münchner Kammerorchester

In einer anderen Welt

Archivartikel

Ein außergewöhnliches Konzert beflügelte die Mozartfestbesucher in der Würzburger Residenz in kompositorischer und pianistischer Hinsicht. Das Münchener Kammerorchester unter der Leitung von Clemens Schuldt verlegte sich mit Feuer und Präzision in die Wiedergabe der Konzert-Ouvertüre F-Dur op.32 „Das Märchen von der schönen Melusine“ von Felix Mendelssohn Bartholdy.

Er hielt sie für

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4190 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema