Kultur

Serie Jan-Philipp Possman von Zeitraumexit pocht auf stärkeren Austausch zwischen den Kulturen

Institutionen müssen sich öffnen

Archivartikel

Wenn ich an die Kultureinrichtung der Zukunft denke, dann denke ich unweigerlich an die Stadt der Zukunft, denn ich habe immer in großen Städten gelebt und gearbeitet. Mir fallen dann Sätze ein, wie die der Soziologin Hilke Berger, dass „heutige Stadtgesellschaften vor allem fragmentiert, pluralistisch und heterogen sind. Im Gegensatz zu der aktuell erschreckend präsenten Sehnsucht nach einer

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4791 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00