Kultur

Nachruf Zum Tod des Komponisten Noam Sheriff

Israels Kultur beeinflusst

Archivartikel

Der einflussreiche israelische Komponist und Dirigent Noam Sheriff (Bild) ist tot. Daniel Sheriff bestätigte der Deutschen Presse-Agentur gestern, sein Vater sei am Samstag im Alter von 83 Jahren gestorben. Der 1935 geborene Musiker hatte sein Debüt als 22-Jähriger mit der Premiere seines Werks „Festival Prelude“, das Leonard Bernstein 1957 mit dem Israelischen Philharmonieorchester in Tel

...

Sie sehen 50% der insgesamt 795 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00