Kultur

Journal Der Begriff der Menschenwürde bleibt elementar, ist in konkreten Fällen aber immer wieder neu zu diskutieren

Ist sie denn wirklich unantastbar?

Archivartikel

Von „Würde“ kann in Bezug auf Menschen, Ämter, Sachen oder Institutionen die Rede sein – in jedem Fall ist eine Bedeutung, ein Wert ausgedrückt, der Achtung fordert. Wer sich würdevoll verhält, beweist, dass er sich des (eigenen) Wertes bewusst ist. Dasselbe gilt, wenn man sagt, ein Verhalten sei der „Würde“ eines Ortes angemessen. Und wer aus Anlass eines Jubiläums eine Lebensleistung

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4425 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00