Kultur

Auszeichnung SWR ehrt den in Reims lebenden Saxofonisten

Jazzpreis für Daniel Erdmann

Archivartikel

Der in Reims lebende und in Wolfsburg geborene Tenorsaxofonist Daniel Erdmann (46) erhält den SWR Jazzpreis 2020. Dies teilte der Südwestrundfunk (SWR) am Dienstag mit. Beim Internationalen Festival Enjoy Jazz am Mittwoch, 28. Oktober, werde ihm der Preis im Kulturzentrum Das Haus in Ludwigshafen überreicht. Im Preisträgerkonzert am gleichen Tag stellt sich Daniel Erdmann mit dem Trio Velvet

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1221 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema