Kultur

Pop Ian Anderson im Mannheimer Rosengarten

Jethro Tulls zwiespältige Zeitreise

Archivartikel

Die wilden jungen Burschen mit den langen Mähnen und Vollbärten spielen sich auf der Videoleinwand regelrecht in Ekstase. Die Aufnahmen sind allerdings schon 50 Jahre alt. Damals startete die Progrock-Band Jethro Tull ihre Weltkarriere im Londoner Marquee Club. Von den Gründungsmitgliedern steht jetzt, beim Auftritt im Mannheimer Rosengarten nur noch Ian Anderson auf der Bühne. Dass der

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2179 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema