Kultur

Nachruf Brasilianischer Sänger und Gitarrist wurde 88 Jahre alt

João Gilberto gestorben

Archivartikel

Der legendäre brasilianische Sänger und Gitarrist João Gilberto (Bild) ist tot. Er starb am Samstag im Alter von 88 Jahren in seinem Haus in Rio de Janeiro, wie das Kulturministerium mitteilte. Der Musiker galt als der Vater des Bossa Nova. Durch seine Interpretationen von „Das Mädchen aus Ipanema“ und „Chega de Saudade“ (Nie mehr Sehnsucht) gelangte er zu Weltruhm.

„Mein Gott, was wir

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1410 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema