Kultur

Fotografie

Jubiläumsschau in Südfrankreich

Archivartikel

Fotos, die in grellen Farben die spanische Kulturrevolution dokumentieren und Arbeiten der deutschen Fotografin Germaine Krull: Mit 50 Ausstellungen feiert das Fotofestival im südfranzösischen Arles, das weltweit als das größte seiner Art gilt, sein 50-jähriges Bestehen.

Neben Krull, die als „Pionierin des Neuen Sehens“ mit Porträts von Künstlerfreunden und Reportagen zwischen 1920 und

...

Sie sehen 48% der insgesamt 823 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema