Kultur

Auszeichnung Jugendliteraturpreis der Räuber ’77 geht an drei junge Autorinnen aus der Region – erster Platz für Vanessa Palumbo aus Oftersheim

Jugend schreibt über Liebe und Krieg

Archivartikel

„Bei uns kann man Karriere machen“, verheißt Laudator Rudy Kupferschmitt. Als Sasa Stanicic 2006 Preisträger des „Mannheimer Literaturpreises der Räuber ’77“ war, hätte niemand gedacht, dass er 13 Jahre danach den Deutschen Buchpreis erhält. Kupferschmitt führt leichten Schrittes durch den Abend in der Jugendbücherei, um mit Kristin Wolz die Preisträgerinnen zu küren. Danach stehe der dritte

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2526 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema