Kultur

Kunst Sanierung der Mathildenhöhe in Darmstadt

Jugendstil in neuem Glanz

Archivartikel

Das Ausstellungsgebäude auf der Darmstädter Mathildenhöhe soll nach seiner Grundsanierung Mitte 2020 wieder eröffnet werden – mit einer Schau der städtischen Kunstsammlung. Von den rund 20 000 teils sehr bedeutenden Werken sei derzeit nur ein kleiner Bruchteil zu sehen, sagte der Direktor des Instituts Mathildenhöhe, Philipp Gutbrod, bei einem Rundgang über die Baustelle im

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2386 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00