Kultur

Filmfestival: "Heimspiel" hinter den Kulissen der Creative Factory

Jungbusch, persönlich

Archivartikel

Dennis Baranski

Begeisterter Applaus brandet den Jugendlichen auf der improvisierten Bühne entgegen. Hunderte kamen in den Jungbusch - nur um sie zu sehen. Doch hinter dem Erfolg steht harte Arbeit. Ein mühsamer Prozess, in den der Dokumentarfilm "Heimspiel - Schiller zurück in Mannheim" von Regisseur Mario Di Carlo tiefe Einblicke gewährt.

Seit 1993 arbeitet die Theaterpädagogin

...
Sie sehen 20% der insgesamt 1925 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00