Kultur

Klassik Die Mannheimer Philharmoniker gastieren im Rosengarten / Pianistin Plamena Mangova spielt Tschaikowskis erstes Klavierkonzert

Junges Orchester mit exzellenten Fähigkeiten

Gleich am Beginn ihres Programms im Mannheimer Rosengarten setzten die Mannheimer Philharmoniker ein Ausrufezeichen: Edvard Griegs erste „Peer Gynt“-Suite ist ein Werk höchster Anforderungen an Orchesterpräzision, an Homogenität und vor allem an Klangkultur.

Die Selbstverständlichkeit, mit der dieses Orchester über all diese Tugenden verfügte, genügte auch höchsten Profi-Ansprüchen –

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2631 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00