Kultur

Klassik Theater Heidelberg richtet vom 27. November bis 29. Januar 2021 wieder den „Winter in Schwetzingen“ im Schloss aus

Kaleidoskop barocker Weltsicht

Archivartikel

„Inhaltlich machen wir keine Abstriche“, sagt Ulrike Schumann, die gemeinsam mit Thomas Böckstiegel den „Winter in Schwetzingen“ verantwortet. Das Barockfest des Theaters Heidelberg, vom 27. November bis zum 29. Januar im Schwetzinger Schloss angesiedelt, will mit 25 Veranstaltungen das Publikum anlocken. Die Corona bedingten Einschränkungen – hoffentlich kommen bis dahin keine weiteren hinzu

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2974 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema