Kultur

Urheberrechtsstreit

Katy Perry muss Millionen zahlen

Archivartikel

US-Sängerin Katy Perry sowie fünf Mitarbeiter und die Plattenfirma sind in einem Urheberstreit um den Hit „Dark Horse“ zur Zahlung von knapp 2,8 Millionen Dollar (rund 2,5 Mio Euro) verurteilt worden. Dies habe eine Jury in Los Angeles entschieden, berichteten US-Medien am Donnerstag (Ortszeit). Auf die 34-jährige Musikerin selbst entfallen demnach 550 000 Dollar, auf das Platten-Label fast

...

Sie sehen 55% der insgesamt 729 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema