Kultur

Schauspielhaus Stuttgart "Vater" von Florian Zeller

Kein Entrinnen

Archivartikel

Theaterstücken aus unseren Tagen wird häufig vorgeworfen, sie seien hinsichtlich ihrer Thematik nicht aktuell und hinkten der Zeit etwas nach. Das trifft gewiss nicht auf "Eine tragische Farce in 15 Szenen" zu, die im Original "Le père" heißt, deren Autor der 1975 in Paris geborene Romancier und Dramatiker Florian Zeller ist und die jetzt im Alten Schauspielhaus in Stuttgart, in der

...
Sie sehen 10% der insgesamt 3904 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00