Kultur

Bayreuther Festspiele Verhandlungen sind geplatzt

Kein "Ring" von Wenders

Archivartikel

Die Bayreuther Festspiele haben bestätigt, dass die Verhandlungen mit Wim Wenders als Regisseur für den Jubiläums-"Ring" gescheitert sind. "Unterschiedliche Vorstellungen beider Seiten konnten letztlich leider nicht in vollem Umfang zu der nötigen Übereinstimmung gebracht werden, die für eine erfolgreiche Arbeit unabdingbar ist", heißt es in einer Erklärung, die die Festspiel-Chefinnen Eva

...
Sie sehen 28% der insgesamt 1454 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00