Kultur

Internationales Filmfestival Änderungen beim Filmmarkt

Kinomacher erhalten einen neuen Treffpunkt

Archivartikel

Mit einem neuen Angebot für internationale Branchen- und Fachbesucher startet das Internationale Filmfestival Mannheim-Heidelberg in seine 59. Ausgabe im November. Das Konzept mit Namen "Mannheim Meetig Place" besteht laut Mitteilung des Festivals darin, auch der Verbesserung der Vermarktung fertiger Filmwerke von Newcomer-Regisseuren Raum zu geben. Die etablierten "Mannheim Meetings" laden

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1675 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00