Kultur

Klassik: Julia Fischer und das Nederlands Philharmonisch Orkest im Rosengarten

Klänge von der Leichtigkeit des Seins

Archivartikel

Alfred Huber

Die hübsche junge Frau im langen cremefarbenen Kleid und die Musiker des Nederlands Philharmonisch Orkest feierten sich gegenseitig. Ausgiebig. Zu Recht. Schließlich hatten sie gemeinsam, die Geigerin Julia Fischer und die Gäste aus Amsterdam unter ihrem Dirigenten Yakov Kreizberg, gerade im Mozartsaal des Mannheimer Rosengartens Edward Elgars h-Moll-Violinkonzert mehr als

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2210 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00