Kultur

Geburtstag: Wie D. Grieser Kritikern graue Haare beschert

Klärendes Wort über ein Ärgernis

Archivartikel

Joachim Hemmerle

Über Dietmar Grieser ist alles gesagt, seit der Kritiker Ulrich Weinzierl beherzt Klartext sprach: "Dieser Autor ist ein Ärgernis." Dem können wir nur zustimmen. Vor allem dem Rest der Aussage: "Man kann ihn, Buch für Buch, leider immer nur loben: das Aufspüren von Themen, die genaue Recherche und den unverschmockten, klaren Stil. Er weckt und befriedigt unsere Neugier,

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2035 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00