Kultur

Klassik

Klangforum mit Gesprächskonzert

Archivartikel

Heidelberger Lutherkirche statt Bregenzer Festspiele – etwa unter diesem Motto lässt sich das Projekt „Nah, jetzt fern“ des Klangforum Heidelberg Anfang August beschreiben. Denn, so heißt es in einer Mitteilung vom Freitag, „eigentlich wäre das Klangforum nun auf dem Weg zu den Bregenzer Festspielen“, wo man im August mit internationalen Kollegen eine Oper einstudiert und zur Aufführung gebracht hätte.

Dann kam aber Corona, und so spielt das Klangforum nun in der Heidelberger Lutherkirche. Am Samstag, 1. August, steht um 19 Uhr das Gesprächskonzert „Among Friends“ auf dem Programm, in dem sich Komponist Stefan Litwin mit dem Leiter des Deutsch-Amerikanischen Instituts, Jakob Köllhofer, über die Situation in den USA unterhält. Am Sonntag, 2. August, wird dies um 15 Uhr zusammen mit Claus-Steffen Mahnkopfs Werk „Astronomica“ wiederholt. Um 17.30 Uhr folgt „Astronomica“ allein. Karten unter 06221/37 55 60 oder per Mail an info@klanghd.de. 

Zum Thema