Kultur

Klassik Kurpfälzisches Kammerorchester eröffnet neue Konzertsaison zusammen mit Solist Fabio Di Càsola

Klarinette vertreibt alle Dunkelheit

Archivartikel

Entschlossen, zupackend und spielfreudig präsentiert sich das Kurpfälzische Kammerorchester bei der Saisoneröffnung im Rittersaal des Mannheimer Schlosses. In der Ouvertüre zur Oper „Olympia“ des Stürmers und Drängers Joseph Martin Kraus dokumentieren die Streicher mit energischem Schwung tragisches Empfinden für Voltaires Schauspielvorlage. Selbstbewusst mischen sich Fagott, Oboe und Horn

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2252 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00