Kultur

Museumskonzerte: Klaviertrio Würzburg war in Bad Mergentheim zu Gast

Klassisch-romantische Musik

Archivartikel

Klassisch-romantische Trioliteratur für Klavier, Violine und Violoncello stand im Mittelpunkt des jüngsten, künstlerisch hochkarätigen Museumskonzerts im gut besuchten Roten Saal des Deutschordensschlosses. Zu Gast war eine mittlerweile wohlbekannten Formation, das Klaviertrio Würzburg, in dem die Schwestern Karla-Maria (Klavier) und Katharina Cording (Violine) mit dem Cellisten Peer Christoph

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3918 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00