Kultur

Kulturpolitik Theaterschaffende und Mannheims Oberbürgermeister wehren sich gegen einen Vorstoß im Landtag / Demonstration am Samstag in Stuttgart

Kleine AfD-Anfrage sorgt für großen Wirbel

Archivartikel

Stuttgart/Mannheim.Thomas Jesatko ist entsetzt. Der Kammersänger des Nationaltheater Mannheim (NTM) kann es kaum fassen, dass die AfD-Abgeordneten Rainer Balzer und Klaus Dürr im baden-württembergischen Landtag eine sogenannte Kleine Anfrage zur „Staatsangehörigkeit und Ausbildungsorten der Künstler in Baden-Württemberg“ gestellt haben. In sechs Punkten möchten die Rechtspopulisten erfahren, wie viele Tänzer und

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2892 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00