Kultur

Konzert Ausnahmepianist Sebastian Knauer gastierte am Samstag im Josephsaal des Klosters Bronnbach mit einem sehr ungewöhnlichen Programm

Kleine Ständchen großartig gespielt

Archivartikel

Stehende Ovationen für Bernsteins „Anniversaries“: Sebastian Knauer spielte Musik der drei bekanntesten amerikanischen Komponisten im Josephsaal von Kloster Bronnbach.

Allein die Anwesenheit des Festspielleiters der Ludwigsburger Schlossfestspiele Thomas Wördehoff machte deutlich, welch großes Konzert am Samstag im Josephsaal stattfand. Zusammen mit dem Freundeskreis des Klosters

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4393 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00