Kultur

Ruhrtriennale Istanbuler Musiker sagen Teilnahme ab

„Kleinliche Machtspiele“

Archivartikel

Das Hezarfen Ensemble aus Istanbul hat seine Konzert-Absage bei der Ruhrtriennale mit Bewertungen im Vorfeld des Auftritts begründet. Das Ensemble werde nach Kriterien beurteilt, die nicht zu dem Programm – Vertreibung und Flüchtlinge – passten, erklärten die Musiker auf ihrer Internetseite. Es gehe um „kleinliche Machtspiele“. Das Ensemble für neue Musik hatte am Montag sein für den 15.

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1247 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00