Kultur

Schauspiel Mannheimer Theaterhaus G7 stellt Spielplan 2018/2019 vor / Neue Inszenierungen drehen sich um das Scheitern

Kleinode aus dem Papierkorb

Zwar gebe es wie immer kein Spielzeitmotto, wohl aber ein „Auftaktmotto“ am Mannheimer Theaterhaus G7, erklärt dessen Künstlerischer Leiter, Bernd Mand: „Besser Scheitern“ lautet es, und das damit zusammenhängende Programm sei von dem Stück „Schiefer gehen“ inspiriert worden, mit dessen Uraufführung am 27. September zugleich die neue Spielzeit 2018/19 eröffnet wird, wie Inka Neubert,

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2805 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00