Kultur

Schauspiel: "Shirley Valentine" am Mannheimer Zimmertheater

Komödie mit Tiefgang

Archivartikel

"Ich war einmal Shirley Valentine. Was ist mit ihr passiert?" Mrs. Brad-shaw, von Ehemann Joe eher als nützlicher Gebrauchsgegenstand denn als Mensch mit Bedürfnissen gesehen, begibt sich auf die Suche nach dem Mädchen, das sie einst war. Weil sie spürt, was gut für sie war, aber irgendwann aufgehört hat, gut zu ihr zu sein, entflieht sie dem englischen Alltag ins sonnige Griechenland und

...
Sie sehen 27% der insgesamt 1501 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00