Kultur

Internationales Filmfestival I Sonderreihe mit "Neuen deutschen Filmen" präsentiert auch Fernsehkrimi Volker Schlöndorffs

Kontinent der alten Seelen

Volker Schlöndorff dreht auf seine alten Tage Fernsehkrimis für die ominöse "beste Sendezeit"? Formal gesehen tut er das tatsächlich. Doch ein Schlöndorff, der einst mit "Der junge Törless" (1965 war das!) in die Welt des Kinos eintrat, nach Musil auch Grass und Frisch, ja sogar Proust verfilmte, sucht sich seine Vorlagen auch heute noch nach strengen literarischen Kriterien aus. Und diesmal

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4071 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema