Kultur

Klassik

Konzerte im „Rokoko“ abgesagt

Die Konzerte der Heidelberger Philharmoniker mit den Stipendiaten der Jürgen Ponto-Stiftung und des Südwestdeutschen Kammerorchesters Pforzheim im Schwetzinger Rokokotheater am 25. September und 9. Oktober fallen aus. Wie die Mozartgesellschaft am Dienstag mitteilte, sind Hygiene- und Abstandsregelungen die Gründe für die Absage. Eine räumliche Verlegung komme demnach wegen der Größen der Orchester ebenfalls nicht infrage, heißt es weiter.

Wegen der begrenzten Platzverhältnisse hatte der Veranstalter bislang auch noch keine Tickets in den Verkauf gegeben. Die Konzerte sollen laut Mitteilung 2021 nachgeholt werden. 

Zum Thema