Kultur

Klassik Alice Sara Ott spielt Mozart – und die Königliche Philharmonie Flandern Mahler

Kosmische Seelenlandschaften

Archivartikel

Mozart und Mahler liegen so weit voneinander entfernt wie zwei Planeten aus unterschiedlichen Galaxien. Aber vielleicht war das ja genau der Grund für dieses kaum zu begründende Zusammentreffen zweier Komponisten, die sich fremder nicht sein könnten. Programmatisch und konzeptionell ließ sich das letzte Konzert der Reihe Pro Arte in dieser Saison lediglich rechtfertigen, sofern es einen

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2530 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00