Kultur

Internationale Schillertage

"Krass, was da geboten wird"

Archivartikel

Anstrengend, aber einmalig - so finden alle Stipendiaten die eine Woche in Mannheim. Sie bietet ihnen neben dem Besuch der Vorstellungen ein mit teils hochkarätigen Referenten wie bekannten Theaterkritikern, Intendanten, Regisseuren oder dem Rowohlt-Verlagsleiter Nils Tabert besetztes Seminarprogramm, zudem den kompletten Anschluss an die "Theaterfamilie". Untergebracht sind die Stipendiaten

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5900 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00